Die Initiative

Alliance GloBâle ist eine Initiative von Verbänden und Einzelpersonen, die sich für den EuroAirport und damit für die trinationale Wirtschafts- und Lebensregion Basel einsetzen. Über 100 Destinationen machen uns international erreichbar und befriedigen Mobilitätsbedürfnisse von über 8,5 Millionen Passagieren, egal ob als Geschäftsreisender oder als Privatperson. Hinzu kommt die wichtige Rolle des EuroAirports in der Logistik: Über 100'000 Tonnen hochwertige Güter wurden 2018 über ihn umgeschlagen.

 

Im Fokus der Initiative stehen daher der Erhalt und die Weiterentwicklung des drittgrössten Flughafens der Schweiz. 

Denn der EuroAirport:

ist als Schlüsselinfrastruktur zentral für die Erreichbarkeit der Region auf dem Luftweg,

ist für die Anbindung des Standorts und daher für Wachstum und Wohlstand essentiell,

ermöglicht den für unsere Region unabdingbaren internationalen Austausch,

 

befriedigt Mobilitätsbedürfnisse von über 8,5 Millionen Passagieren,

ist ein unersetzbares Element in der Logistikkette.

Die Charta zur Initiative

Als Unterstützer der Initiative setzen wir uns, im Rahmen unserer Möglichkeiten, stets für den Erhalt und die Weiterentwicklung des EuroAirports

1.

2.

3.

4.

als binationalen Flughafen, auf Basis des Staatsvertrags von 1949,

mit primär kontinentalen und interkontinentalen Verbindungen zu den wichtigen Wirtschaftszentren,

mit nachfragegerechten Infrastrukturausbauten,

mit einem nachhaltigen und marktorientierten Betriebskonzept ein.

Alliance GloBâle
c/o Handelskammer beider Basel
St. Jakobs-Strasse 25
CH-4010 Basel

T +41 61 270 60 24

F +41 61 270 60 65