Suche

Südanflüge auf den Flughafen Basel-Mulhouse im Jahr 2019 unter Grenzwert

Bern, 11.08.2020 - Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) und die französische Luftfahrtaufsicht (DGAC) haben ihre Analyse zur Nutzung des Instrumentenlandesystems (ILS) der Piste 33 des Flughafens Basel-Mulhouse für 2019 abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr verkleinerte sich der Anteil Landungen auf Piste 33 von 11 auf 9 Prozent und damit unter den festgelegten Grenzwert von 10 Prozent. Das BAZL und die französische Flugsicherung (DSNA) überprüfen weiterhin mögliche Massnahmen zur Einhaltung der Grenzwerte.


Lesen Sie die vollständige Medienmitteilung des Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) unter: https://www.uvek.admin.ch/uvek/de/home/uvek/medien/medienmitteilungen.msg-id-80026.html




Alliance GloBâle
c/o Handelskammer beider Basel
St. Jakobs-Strasse 25
CH-4010 Basel

T +41 61 270 60 24

F +41 61 270 60 65